14.11. TC Freisenbruch ist Herbstmeister

Der TC Freisenbruch 1902 ist Herbstmeister der Kreisliga B Süd. Der hauptsächlich von Online-Managern geführte Klub aus dem Essener Osten steht nach 15 Spieltagen mit acht Punkten Vorsprung an der Spitze und ist damit in den restlichen zwei Spielen dieser Hinrunde, die am 4. Dezember endet, nicht mehr einzuholen. Dabei gab es viele Skeptiker vor Saisonstart.

Ein realer Verein als Managerspiel? Hunderte User, die online über die Aufstellung abstimmen und sogar die kompletten Finanzen des Klubs verwalten? Und damit das Ziel „Aufstieg“ ausrufen? Das Projekt „Dein Club – Du entscheidest!“ vom Essener Kreisliga-B-Verein TC Freisenbruch 1902 wurde viel belächelt. Zwei Jahre Planung steckten bereits in dem Projekt, als es am 1. Juli 2016 losging und die ersten Online-Teammanager sich online registrieren konnten.

Was dann folgte, hielt kaum jemand für möglich, denn der TC Freisenbruch gewann Spiel um Spiel. Erst im 13. (!) Saisonspiel gab die Truppe um Trainer Mike Möllensiep (Ex-Profi bei Schalke 04) die ersten Punkte ab und spielte das erste Mal Unentschieden, statt zu gewinnen. Zwei Wochen später kann man nun also den ersten Etappensieg feiern: Durch einen 6:0 Erfolg gegen DJK Winfried Essen-Huttrop und das gleichzeitige Unentschieden von Verfolger Teutonia Überruhr gegen Burgaltendorf III steht das Team der Online-Manager mit acht Punkten Abstand auf den Tabellenzweiten als Herbstmeister der Kreisliga B Süd fest. Trotz vieler Verletzungssorgen hat der TC Freisenbruch seine Spitzenposition behauptet und bislang beeindruckende 43 von 45 möglichen Punkten geholt, ohne auch nur eine einzige Niederlage einstecken zu müssen. (Stand 14.11.16).

Nach 15 Spielen steht nun die Herbstmeisterschaft fest. Zudem stellt man mit Mittelfeldmann Christian Cronberger den Top-Torschützen der Liga. 18 Tore konnte der Kapitän bereits erzielen, das sind fast ein Drittel aller Tore des TCF. Auch Stürmer Jörn Parakenings glänzt mit 14 Treffern in dieser Spielzeit. Ganz entscheidend für diese frühe Herbstmeisterschaft war auch der 11. Spieltag, denn da schlugen die Männer aus Freisenbruch im Spitzenspiel Teutonia Überruhr knapp mit 1:0 und konnten den Vorsprung so ausbauen. Eine eindrucksvolle Torbilanz von 56:4 bedeutet ebenfalls den erfolgreichsten Angriff sowie die stabilste Defensive der Liga (Stand 14.11.16).

Der Erfolg gibt den Machern des Projekts bislang recht und die Umsetzung scheint zu funktionieren. So wird „Dein Club – Du entscheidest!“ auch weiterhin fortgesetzt, da auch immer mehr Manager dazukommen. Mittlerweile haben sich über 220 Manager angemeldet, teilweise aus Vietnam, Spanien und natürlich ganz Deutschland. Das letzte Spiel dieses Jahres für den TC Freisenbruch findet am 18. Dezember statt. Die Rückrunde beginnt am 5. März 2017.

06.11. Jagdszenen auf dem Spielfeld- Abbruch !!

Absolut beschämend was da abging. Aber lest selbst

13.10. Neuer Linienchef für Yurdumspor !

Ein neuer Trainer für Yurdumspor kommt.

12.10. Zoff an der Bäuminghausstr. - Mikoleit geht !

Nach Jahren aktiver Mitarbeit zieht Dennis Mikoleit den Schlusstrich.

03.10. Fair Play verdammt noch mal.....

Gedanken zum letzten Spieltag. Fair Play verdammt noch mal.....

02.10. Brutale Kopfnuss in der C- Liga !

So etwas hat im Fußball nichts zu suchen.........

01.10. FORZA RWE

Die aufmerksamen Leser von Fussballszene Essen wissen, dass uns der größte Fußballverein in Essen unterstützt und wir sogar über Pressekarten verfügen, aber die waren nicht der Grund für den Besuch. Heute war bei RWE Kindertag und ich war mit meinem Patenkind dort.

Erst Kinderschminken (Schmetterling mit BVB UND RWE Logo) Hüpfburg, Shirt bemalt und immer wieder ein scheuer Blick auf das Stadion. Ein richtiges Schmuckkästchen, was dort steht. Ich weiß, dass dies schon überall stand, aber für die 4. Liga ist das der Hammer.

24.09. Fehltritt im Pokal.

Die Partie zwischen dem SC Turkiyemspor und dem Heisinger SV war für einige Experten eines der Top-Duelle des Kreispokals, denn hier trafen 2 Spielstarke Teams aufeinander und der SC konnte sich in der Verlängerung durchsetzen. Leider rückt die Tat eines Einzelnen den Fußball erneut in den Hintergrund, aber man muss beide Vereine loben.

Wir haben uns mit Sascha Behnke, Trainer des HSV, unterhalten und er schiledert uns das Geschehene.

28.08. Spieltagsanalyse BZL Gruppe 6

21.08. ETB punktet Dreifach bei TuRu Düsseldorf

Auswärtssieg ! ETB Essen feiert einen dreifachen Punktgewinn in TuRu Düsseldorf. Das Apfeld Team überzeugte beim Gastgeber.

21.08. Spielbericht TuRa gegen Tusem online !

Das Spiel endete 1:3 aus Sicht der TuRaner. Den Spielbericht dazu lest ihr hier.

Niederrheinpokal - Essener Spiele

Alle Begegnungen mit Essener Beteiligung im Überblick

30.06. Der TCF wird "online"

Der TC Freisenbruch geht einen ganz neuen Weg und bringt die gesamte 1. Mannschaft ins Internet. Ein Managerspiel für alle, die Bock drauf haben in einem richtigen Verein mitzuwirken und das Geschehen mitzubestimmen. Von der Aufstellung über den Eintrittspreis bis hin zum sonntäglichen Bierpreis. Wir haben uns mit den „Machern“ getroffen und durften einen Blick auf das riesige Projekt werfen.

30.06. Wenn das kein Top Transfer ist- was dann ?

Da kann man ruhig mal Staunen. Das ist ein echter Top Transfer für Tus 84/10. Aber lest selbst......

29.06. FE ALLSTARS - Die Vorbereitung läuft!

Nach einer relativ langen Voting-Runde war es gestern soweit und die Trainer Serhat Durmus und Kevin Vössing baten das Team zum ersten Aufgalopp. Gut, auch die einzige Einheit. Nach dem Training sind wir aber sicher, dass es reichen wird. Wir haben einen kurzen Bericht geschrieben und etliche Bilder gemacht

15.06. Starke Verpflichtung vom SC Phoenix

Arndt Krosch und sein Team lassen mit einer starken Verpflichtung aufhorchen. Ein spielstarker Neuzugang wird demnächst an der Raumerstr. auflaufen.

07.06. Neuer Coach in Leithe!

Es tut sich etwas beim SV Leithe.

 

Die Ära Ruthenkolk ist nach 6 Jahren beim SV Leithe beendet.

 

Trainer Richard Ruthenkolk verlässt auf eigenen Wunsch zum Ende der Saison nach 6 Jahren den SV Leithe und übernimmt zur neue Saison das Ruder beim SV Isinger-Kray, aber der SV Leithe kann bereits den neuen starken Mann an der Seitenlinie präsentieren. 

06.06. 2 Neue für Fortuna!

04.05. Der große SUPER Sonntag Live Ticker

05.06. SV Emmerich kommt zur Relegation !

Wer kommt da eigentlich am Mittwoch,den 08.Juni zur Raumerstr ? Was erwartet die Frohnhauser? 

05.06. Direkter Wiederaufstieg der Ballfreunde !

05.06. Türkyemspor feiert den Aufstieg in die KL A

05.06. Atletico Essen ist aufgestiegen !

04.06. Auf Asche fordert RWE erneut heraus !

Nach der Saison ist vor der neuen Spielzeit: Vor dieser darf natürlich ein ganz besonderes Spiel im Sommer-Fahrplan des Regionalligisten Rot-Weiss Essen nicht fehlen. Das Duell gegen die Auf Asche-Elf wird am Samstag, 2. Juli (Anstoß 18.00 Uhr) an der Altenessener Bäuminghausstraße ausgetragen.Für die Mannschaft von Trainer Sven Demandt ist es der erste Härtetest der kommenden Sommervorbereitung. Hier haben die RWE-Fans erstmals die Gelegenheit, den Kader der neuen Spielzeit genauer unter die Lupe zu nehmen.

Das vom Essener Fußballmagazin "Auf Asche" ins Leben gerufene Duell mit Essens besten Amateurfußballern geht bereits in die achte Runde. Im Vorjahr konnte sich der große Favorit vor 2700 Zuschauern nur knapp mit 1:0 gegen die Hobbykicker durchsetzen. Im Jahr 2010 gewannen die Amateure sensationell mit 2:1.

Online-Voting startet am 08. Juni

Wer im Team der Auf Asche-Elf stehen wird, bestimmen die Fans der Essener Amateurfußballszene. Im Rahmen eines Online-Votings werden die 18 besten Essener Amateurkicker sowie der Trainer der Auswahl ermittelt. Herausragende Leistungen in der abgelaufenen Saison sollen somit mit einem Spiel gegen den städtischen Vorzeigeklub belohnt werden. Der Reinerlös der Veranstaltung wird an einen guten Zweck gespendet. Die Wahl startet am 8. Juni auf der Webseite www.auf-asche.de. Die Trainer der Essener Amateurklubs haben bis dahin die Möglichkeit, vier Spieler (je 1x Tor, Abwehr, Mittelfeld, Sturm) aus ihren eigenen Reihen vorzuschlagen. Diese können per Email anredaktion@auf-asche.de gesendet werden.

 

Weitere Informationen unter www.auf-asche.de.

03.06. Der letzte Spieltag - das große Zittern

Verein gesucht ? Spieler gesucht ? FE Hilft !

Wir vermitteln seit 5 Jahren erfolgreich,diskret und völlig kostenlos Spieler und Trainer von der Kreisliga C bis zur Oberliga an interessierte Vereine .Auch für die kommende Saison sind wieder viele Vereine auf der Suche.Gesucht wird für alle Positionen .Hier gehts zum Spielerbogen

30.05. TGD Kampf um die Liga - Nachgefragt

Im spannenden Endspurt kann es in der A-Liga NW noch 3 Teams in die B-Liga befördern. Wir haben das als Anlass genommen und den Verantwortlichen der Vereine 6 identische Fragen zugesandt.Dennis Herrmann,Trainer der TGD Essen West hat unsere Fragen beantwortet

30.05. FCK Kampf um die Liga - Nachgefragt

Bildquelle: Homepage FC Karnap
Bildquelle: Homepage FC Karnap

Im spannendsten Endspurt kann es in der A-Liga NW noch 3 Teams in die B-Liga befördern. Wir haben das als Anlass genommen und den Verantwortlichen der Vereine 6 identische Fragen zugesandt. Den Anfang macht heute Marco Brandowski. Der derzeitige Co-Trainer und sportliche Leiter wird nach der Saison nach Vogelheim wechseln, aber brennt noch zu 110% für den FC Karnap.

29.05. Es geht um ALLES!

In der Bezirksliga Gruppe 5 ist auch noch einiges drin für die Essener Mannschaften. Sowohl oben als auch unten kann es noch zu lachenden oder weinenden Gesichtern kommen.

29.05. Der Abstiegskampf-einer muss noch runter

Jetzt geht es um alles. Am kommenden Wochenende steht in der A-Liga im Essener Nord-Westen Überlebenskampf an. Tura 86, FC Karnap und die TGD Essen West werden alles raushauen müssen, um vielleicht doch noch in der A-Liga zu bleiben. 

29.05. Der bittere Gang in die untere Liga !

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen und so langsam sind die ersten Entscheidungen gefallen. Ich habe heute die unrühmliche Aufgabe mir einmal die feststehenden Absteiger aus den A- und B-Ligen anzusehen.

29.05. AL ARZ verlässt die Gruppe und steigt auf !

Keine Niederlage und 139 Tore geschossen. Da kann man auch mal aufsteigen.

29.05.  Aufstieg in die KL A Die Griechen kommen !

Nach 15-jähriger Abwesenheit sind sie wieder da. FC Saloniki is Back !

26.05. BW Mintard ist Kreispokalsieger im SO

Fussballszene Essen ist eine private Internetpräsenz von Ingo Jankowski. FE verfolgt keinerlei wirtschaftlichen Interessen und versteht sich als privates Informationsportal für den Essener Amateurfussball. 

Verantwortlich: Ingo Jankowski, Pferdebrink 25,45357 Essen