Tus Helene 1928 2.Mannschaft

27.04. Ennulat übernimmt Tus Helene II.

Frank Ennulat (Bild) ist ab sofort, Interimsweise bis zum Ende der Saison, der neue Trainer unserer 2. Mannschaft. Der 42 Jährige Familienvater der von der Spvg. Schonnebeck an die Bäuminghausstr. wechselt hat das volle Vertrauen des Vorstandes und soll die Abstiegsbedrohte Mannschaft zum Klassenverbleib führen. Ennulat musste nicht lange überlegen, als er darum gebeten wurde. Er freut sich auf die Aufgabe.Aktuell übernimmt er die Mannschaft von Holger Koppelberg, die auf dem 13. Platz der Kreisliga B steht und noch 2 Punkte Vorsprung vor einem Abstiegsplatz hat.

"Wir möchten jetzt nicht mehr groß zurückblicken, sondern uns auf die anstehenden Aufgaben konzentrieren !!! Uns bleiben 5 Spiele, um den Klassenerhalt zu sichern.Diese Situation nehmen wir an: als Trainerteam, als Mannschaft und als gesamter Verein TuS Helene 1928 Essen e.V..
Schließlich haben wir alle ein gemeinsames Ziel.",äußert sich Neu Trainer Ennulat zuversichtlich.

25.04. Gegendarstellung des 1.Vorsitzenden !

Gegendarstellung zum Rücktritt von Holger Koppelberg.

Hiermit möchte ich Bezug auf den von Ihnen veröffentlichten Bericht nehmen zum Rücktritt unseres Trainers der 2. Mannschaft.

Es ist richtig das unser Torwart der 2. Mannschaft heute bei unserer 3.Mannschaft spielen sollte ! Es gab aber eine Absprache zwischen unserem Sportlichen Leiter und unserem Trainer der 3. Mannschaft das die Trainer der beiden Mannschaften sich da untereinander absprechen sollen ob das möglich ist! Also ist die Aussage das unser Sportlicher Leiter den Torwart zur 3. Mannschaft beordert hat so nicht richtig!

Und was den Torwart Trainer betrifft, kann ich nur sagen das es wohl kurz vor der Halbzeit zu Meinungsverschiedenheiten mit unserem Sportlichen Leiter gekommen ist, worauf unser Torwart Trainer in der Halbzeit wohl nicht mit in die Kabine gegangen ist und danach auch nicht mehr anwesend war ! Auch hier stimmt also die Aussage nicht das er vor der Halbzeit gefeuert wurde !

Wir wissen das einige dem Verein TuS Helene schaden wollen, aber dabei sollte man doch immer bei der Wahrheit bleiben!

Mit Sportlichen Grüßen

Holger Stockamp

24.04. Koppelberg hört mit sofortiger Wirkung auf !

Unruhige Zeiten zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt erreichen gerade die 2.Mannschaft von Tus Helene. Wie wir aus zuverlässiger Quelle erfahren durften ist heute der Trainer der abstiegsbedrohten  2.Mannschaft ,Holger Koppelberg,mit sofortiger Wirkung und noch vor Anpfiff des Meisterschaftsspiels gegen den FC Stoppenberg (0:5) von seinem Amt als Trainer zurückgetreten.Trainer Koppelberg wurde vorab u.a. nicht darüber informiert das der Torhüter vom Sportlichen Leiter Dennis Mikoleit kurzerhand in die 3.Mannschaft beordert wurde,das brachte für Koppelberg das Faß zum überlaufen. Zudem entließ der sportl. Leiter kurz vor der Halbzeitpause den TW-Trainer Viktor Bauer aus uns nicht bekannten Gründen.Man darf gespannt sein wer nun das Traineramt übernehmen wird und den Kampf um den Klassenerhalt in diesen unruhigen Zeiten an der Bäuminghausstr.annehmen wird..