>

07.01. DJK Franz Sales Haus sorgt für Überraschung!

In der Liga liegt man derzeit auf dem 4. Platz, der Aufstiegszug ist abgefahren. Unter dem Hallendach konnte man jedoch für Furore sorgen.

 

Mit dem TC Freisenbruch aus der B-Liga und BG Überruhr aus der A-Liga konnte man 2 Teams hinter sich lassen, die mit Sicherheit höher gehandelt wurden.

 Außerdem war man in einer Gruppe mit dem Spitzenteam von Yurdumspor Essen und Preußen Eiberg. Gegen diese beiden Mannschaften musste man sich dann auch geschlagen geben, dennoch kann man mit 4 Punkten aus den anderen beiden Spielen sehr zufrieden sein.

 Am kommenden Wochenende warten dann mit Leithe, Werden 80 und Teutonia Überruhr, die im Franz Sales Haus nur einen Punktelieferant sehen werden. Warten wir es ab.

>

29.12. 11 Mannschaften oder auch „9 gegen 2“!

Werden Coach: Andre Bausch!
Werden Coach: Andre Bausch!

In der Gruppe 1 der C-Ligen im Süd Osten ergibt sich ein Kopf an Kopf rennen, zwischen der Reserve der SG Werden 80 und der Reserve von Yurdumspor.

 Aktuell liegen die Werdener mit 1 Punkt Vorsprung an der Spitze. Alles Andere als der Aufstieg wäre für die Jungs von Trainer Andre Bausch eine Enttäuschung, denn mit Patrick Dehn, Marc Nern, Robin Bayer u. a. stehen gestandene Spieler in den eigenen Reihen, die über reichlich Erfahrung verfügen. So folgten die beiden erstgenannten Spieler dem aus der Bezirksliga vom Tus Holsterhausen in den Süden und Robin Bayer vom A-Ligisten Teutonia Überruhr.

 Alle Mannschaften, die hinter dem Duo stehen dürfen in diesem Jahr mitspielen und zugucken, wie Werden mit unglaublichen 71:8 Toren nach 10 Spielen die Liga dominiert.